RDR2 RP Server Liste – Mcky’s neue Roleplay Story beginnt.

Nach einer erfolgreichen, langen Serie auf dem Immortal Server startet der Streamer MckyTV nun sein neues Character-Gameplay in Red Dead Redemption. Der Twitch-Cowboy zückt die Revolver und trifft sich zum Shoot-Out im trockenen Sand des wilden Westen. Die Online-Welten unterscheiden sich wiedermal, je nachdem auf welchem Server ihr spielt.

Wie heißt MckyTV in RDR2?

Der edle Esel-Reiter macht sich in Zukunft als Hüter des Gesetzes aktiv, so wie er es auf dem Immortal Server auch schon getan hat. Doch davor gilt es, erst einmal selbst die Regel der Stadt kennenzulernen, bevor er zum Sheriff werden kann.

Sein Esel ist so erfahren wie der Fährtenleser auf den Pfaden in der Prärie und trägt den würdevollen Namen “Trabi”. Geritten von seinem stolzen Besitzer und Revolverheld Mick D. McCall. Howdie sagt die Community – I-AAA sagt der Esel.

Auf seinem Weg trifft Mick bislang unter anderem auf Sheriff Cockburn, Sheriff Stone, Harry Nichols und die Deputies Dean Winchester & Robert Longstein.

Update Januar 2022 – Wie heißt Mr.Bitcoin in RDR2?

Auch Breitenberg und Mr.Bitcoin haben ihren Weg in die Red Dead Roleplay Welt gefunden. Die Schläge sitzen wie Bomben wenn sich die Kumpanen mit Fäusten und Stiefeln im Schmutz der Stadt schlagen. Mr.Bitcoin hat allerdings sein Alias gewechselt und reitet als Mr.Oro durch die Prärie.

Neues Spiel neues Roleplay

Natürlich geht es im wilden Westen etwas anders zu, als in Los Santos. Aus Gangs werden Banden, aus Sneakers werden Stiefel und aus Dollarscheinen werden Goldmünzen. Die einzige Sicherheit, die es hier auf den Straßen gibt, ist das ölpolierte Schießeisen im Holster. Und weil das schnellste Pferd trotzdem langsamer ist als ein Opel Corsa, geht es in RDR2 etwas gemütlicher zu. Da lässt sich der ein oder andere Ritt mit Kollegen entspannt im Lurk genießen.

Du hast Ahnung, was bei Mcky und/oder in RDR2 geht? Wünschst du dir einen Beitrag oder neue Infos? Schreib’s unten in die Kommentare oder schreib’ uns eine Mail.

Kommentieren

Was braucht man für RDR2 RP?

Prinzipiell müsst ihr genauso vorgehen, wie wenn ihr GTA RP spielen wollt. Das heißt ihr braucht einen Zugang zu den entsprechenden Servern mittels eines Multiplayer Modification Frameworks wie z.B. RedM (RDR2) oder FiveM (GTA). In der Regel müsst ihr je nach Server ein Whitelisting bestehen und euch eine spielbare Rolle erstellen. Gebt euch Mühe bei der Charakter-Erstellung, es wird euch dabei helfen auf den gewünschten Server zu kommen. Ansonsten gibt es auch einige Spielwelten ohne Whitelist-Verfahren.

Was ist RedM?

RedM ist ein “Multiplayer Modification Framework”, um auf Basis des Originalspiels Red Dead Redemption 2 eine modifizierte Online-RPG Version zu ermöglichen. RedM ist von den selben Machern wie FiveM. Ein entsprechendes Framework ist Voraussetzung, um das Roleplay mit all seinen Zusatzfunktionen spielen zu können. Je nach Engines unterscheidet sich das Gameplay also von Server zu Server, bleibt jedoch im wesentlichen gleich.

Trotzdem versucht natürlich jeder Anbieter, mit besonderen Funktionen seinen Server hervorzuheben. Schaut euch also um, womit die Betreiber werben und welche Vorteile ihr wo bekommt.

Mehr Beiträge zu Gaming und der Online Community findet ihr in der Blogübersicht.

RDR2 RP (deutsche) Server & Seiten zum Auschecken (Sortierung nach Beliebtheit)

RedM

LooneyLoops

GVMP

RedDust

NoMan’s Land

Der wilde Westen

Red River Roleplay

Wanted Roleplay

Homebrand-Roleplay

Legenden des Westens

WildWestRP

TheWest

WildRP

RDR2 RP – Online Roleplay Regeln, Verhalten, Begriffe

Du möchtest wissen, wie du dich im Roleplay am besten verhälst? Lies’ dir diesen Beitrag durch.

Du hast noch mehr Ahnung, was bei Mcky und/oder in RDR2 geht? Schreib’s unten in die Kommentare oder schreib’ uns eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.